Logo Uhren-Wellmann
Uhrenhandel Wellmann seit 1993

Breitling


Breitling Uhren kaufen

Breitling Uhren aus der Schweiz

Leon Breitling ist der Gründer des gleichnamigen Uhrenherstellers. Im Jahre 1884 begann er mit der Herstellung von Chronographen und Messinstrumenten für die Industrie und für wissenschaftliche Einrichtungen in St. Imier im Schweizer Jura. Sein Geschäft wuchs schnell und die Räumlichkeiten wurden die Firmengröße angepasst. Im Jahre 1892 zog Leon Breitling nach La Chaux-de-Fonds. Später ließ sich die Firma auch in Grenchen nieder. Einige Innovationen kamen aus dieser Uhrenschmiede. Im Jahre 1915 wurde der erste Armbandchronograph mit zentralem Chronographenzeiger und einem Zähler für 30 Minuten vorgestellt. 1923 es die ersten Uhren mit einem unabhängigen Chronographen Drücker. 1934 kam dann ein weiterer Chronographen Drücker hinzu, welcher die Rückstellung ermöglicht. Noch heute gehören zur klassischen Stoppuhr zwei Drücker. Einer zum Starten und stoppen der Stoppfunktion und einer zum Rückstellen.

Breitling Superocean Chronograph 42 A13311D1
Breitling Superocean Chronograph 42
Herrenuhr
Ref.: A13311D1
Chronograph
Breitling Aerospace E79362
Breitling Aerospace
Herrenuhr
Ref.: E79362
Multifunktion
Breitling Chronoliner Y2431012-BE10
Breitling Chronoliner
Herrenuhr
Ref.: Y2431012-BE10
Chronograph
Breitling Chronomat 44 AB011012-G685
Breitling Chronomat 44
Herrenuhr
Ref.: AB011012-G685
Chronograph
Breitling Chronomat 44 AB0110
Breitling Chronomat 44
Herrenuhr
Ref.: AB0110
Chronograph
Breitling Chronomat 44 GMT AB042011-Q589
Breitling Chronomat 44 GMT
Herrenuhr
Ref.: AB042011-Q589
Chronograph
Breitling for Bentley Flying B No 3 A16362
Breitling for Bentley Flying B No 3
Herrenuhr
Ref.: A16362
Breitling Galactic 30 A71340
Breitling Galactic 30
Damenuhr
Ref.: A71340
Breitling Galactic Unitime WB3510U4-BD94
Breitling Galactic Unitime
Herrenuhr
Ref.: WB3510U4-BD94
Breitling Headwind A45355
Breitling Headwind
Herrenuhr
Ref.: A45355
Breitling Superocean Chronograph Steelfish A13341
Breitling Superocean Chronograph Steelfish
Herrenuhr
Ref.: A13341
Chronograph
Breitling Transocean Chronograph AB015212-BA99
Breitling Transocean Chronograph
Herrenuhr
Ref.: AB015212-BA99
Chronograph
Breitling Transocean Chronograph Unitime AB0510U4-BB62
Breitling Transocean Chronograph Unitime
Herrenuhr
Ref.: AB0510U4-BB62
Chronograph
Breitling Navitimer

Herrenuhr mit Stoppfunktion, Automatikwerk, Stahlgehäuse, Werbelink von Amazon
Armbanduhren Katalog

Heel Armbanduhrenkatalog 2017, Das Standardwerk der Uhren-Szene vom renommierten Autor Peter Braun, Werbelink von Amazon

Unsere Breitling Uhren sind original, am Lager und stehen sofort zur Verfügung. Der Zwischenverkauf ist vorbehalten. Gelegentlich sind manche Modelle mehrfach vorhanden. Bitte fragen Sie bei Bedarf nach.

Besuchen Sie auch unsere Breitling Produkte im Archiv!

Breitling Luxusuhren finden Sie im Archiv zur Information. Die Zeitmesser oder der Schmuck die dort zu sehen sind dienen dem Liebhaber hochwertiger Preziosen als Informationsquelle ohne Preise mit vielen Modellen.

Video eines Breitling Superocean II Chronographens

Die Leidenschaft zur Fliegerei

1936 wurden Borduhren von Breitling bei der Royal Air France verbaut. Die Firma wurde somit offizieller Lieferant für die Luftwaffe. Bis heute ist eine enge Verbundenheit zur Fliegerei zu erkennen. Die ersten Taucheruhren wurden im Jahre 1958 unter dem Namen "Superocean" vorgestellt. 1979 erlag die Firma der allgemeinen sogenannten Quarzuhrenkrise. Viele Uhrenmanufakturen in der Schweiz mussten ihre Pforten schließen. Erst 1982 kaufte Ernest Schneider die Markenrechte der Firma und fing wieder an Uhren zu produzieren. Der dann neu herausgekommene Chronomat traf den Geschmack der Zeit und wurde zu einem Verkaufsschlager. Mitte der 1990er Jahre zeigte die Firma ihr Innovationspotential der ganzen Welt. Breitling brachte die Emergency heraus. Die Uhr fungiert als erste Armbanduhr als Notfunkbake, wenn es nötig ist. Am Anfang sendeten die Uhren auf der Aviatiknotfunkfrequenz 121,5 MHz. Heute verfügt die Emergency über einen Zwei-Frequenz-Sender der ein Alarmsignal an das Notfunksystem Cospas-Sarsat sendet und den Rettenkräften bei der Ortung des Uhrenträgers hilft. Das Gehäuse und das Band sind aus Titan gefertigt. Dieser Werkstoff zeichnet sich durch seine Robustheit bei gleichzeitiger Leichtigkeit aus und findet sowohl in der Luft- und Raumfahrt sowie im Juweliersbereich Anwendung.

Prominente Breitling Träger

Breitling Uhren sind sehr beliebt und bei vielen Menschen bekannt und von vielen begehrt. Ein prominenter Breitlingträger ist Smudo von den Fantastischen Vier. Er ist ein bekannter Musiker und Pilot. Was wäre da naheliegender als eine Breitling am Handgelenk?
Bild einer Breitling Galactic 36 Damenuhr mit Diamantlünette, Stahl Ein berühmter Schauspieler und Werbeikone von Breitling ist John Travolta. Seit 1989 hat der Schauspieler eine Privatpilotenlizens. Er besitzt fünf Flugzeuge, daruner auch eine Boing 707, welche er als Co-Pilot fliegen darf. Seit einigen Jahren ist er auf Plakaten zu sehen mit einer Breitling Navitimer.
Leonardo DiCarpio ist ein amerikanischer Schauspieler, welcher in dem Film Blood Diamond einen Chronographen der Marke trug. Es war das Modell Avenger Chronograph mit Titangehäuse.
Ein weiterer Breitling Fan ist auch ein berühmter amerikanischer Schauspieler, bekannt aus Filmen wie Star Wars und Indiana Jones. Es ist Harrison Ford. Auf Bildern sieht man ihn mit einer Breitling Aerospace. Die Uhr hat ein Quarzwerk, welches im Haus entwickelt wurde. Es zeichnet sich durch eine hohe Präzision und viele Funktionen aus. Für Harrison Ford scheint sie die ideale Begleiter in vielen Situationen zu sein.
Ein berühmter Sportler ist auch 2012 Markenikone von Breiting geworden. Es handelt sich dabei um die Lengende beim Fussball David Beckham. Er bewirbt den Transocean Chronograph Unitime. Die Uhr verfügt über eine Weltzeitindikation. Auf den Plakaten ist er vor einem Privatjet zu sehen, wie er etwas über seine Schulter hängt. Wie zufällig ist die Uhr am Handgelenk zu erkennen.

Werke mit COSC

Seit 2001 sind wirklich alle Uhrwerke die in Grenchen oder in La Chaux-de-Fonds von Breitling produziert werden Chronometer zertifiziert. Diese Werke werden einer gründlichen Prüfung in einer Sternwarte unterzogen. Diese offizielle Schweizerische Chronometerkontrolle (COSC) garantiert für höchste Präzision und Qualität. Die täglichen mittleren Gangabweichungen dürfen sich nur in einem sehr engen Korridor befinden. 2009 wurde das eigene Chronographenkaliber B01 vorgestellt. Es handelt sich um ein Säulenradwerk höchster Qualität. Der Rotor der Automatikgruppe ist kugelgelagert. Die Gangreserve liegt bei 70 Stunden.

Breitling Uhren Ankauf

Gerne kaufen wir ihre hochwertige Uhr an oder nehmen Sie in Zahlung. Wir haben ständig Interesse am Ankauf von schönen Uhren dieser Marke. Bekannte Modelle sind zum Beispiel der Navitimer, der Chronomat, die Superocean und die Colt. Die Aerospace ist eine bekannte Multifunktionsuhr mit Quarzwerk. Wir freuen uns über Ihre Angebote.

Geschäftsführer bei Breitling

Seit 2017 hat Breitling einen neuen Geschäftsführer. Georges Kern wechselt von IWC zu Breitling. Herr Kern war bei der Marke IWC des Richemont Konzerns viele Jahre CEO und wurde 2016 mit der Führung von allen Uhrenmarken der Richemont beauftragt. Nun hat sich die Gelegenheit ergeben, sowohl CEO als auch Anteilseigner der Uhrenfirma Breitling zu werden.

Bekannte Modelle von Breitling

  • Chronomat
  • Superocean
  • Aerospace
  • Transocean
  • Galactic
  • Breiting for Bentley

Die Qualitäten einer Taucheruhr

Der Breitling Chronomat 44 ist das führende Uhrenmodell der Kollektion. Das Gehäuse ist sehr hochweritg verarbeitet und ist zugleich ausgesprochen robust. Die Uhr bietet eine Stoppfunktion. Die Drücker und die Krone sind verschraubt. Bild eines Breitling Chronomaten Evolution, StahlDadurch läßt sich eine Wasserdichtigkeit von 500 Tiefenmetern erreichen. Das ist eine fantastische Leistung für eine Uhr, die nicht für das Tauchen ausgelegt ist. Dieses Modell gibt es in verschiedenen Ausführungen. Das Gehäuse kann aus Stahl oder Gold sein und es gibt mehrere Zifferblattvarianten.

Die Uhr für Flugkapitäne: Chronoliner

Das Design der Chronoliner erinnert an die Entwicklungen aus den 1960er Jahren. Die Lünette ist aus high-tec Keramik und beidseitig drehbar. Sie ist sehr griffig und läßt sich auch mit Handschuhen gut bedienen. Auf dieser Breitling Uhr lassen sich drei Zeitzonen ablesen. Die Chronoliner ist somit wie geschaffen für den Alltag eines Flugkapitänes. Sie hat eine Wasserdichtigkeit von 10bar.

Der Klassiker unter den Fliegeruhren: Navitimer

Der Navitimer ist die Fliegeruhr. Wenn von der Fliegerei gesprochen wird dauert es nicht lange, bis man auf die Zeitmesser des Luxusuhrenherstellers kommt. Der Navitimer wird gerne von Piloten getragen. Die Uhr verfügt über einen Rechenschieber, welcher in manchen Situationen schon gute Dienste erwiesen hat. Mit ihr lassen im Notfall Bordinstrumente ersetzen. Man kann die Geschwindigkeit und den Kraftstoffverbrauch errechnen. Das beidseitig entspiegelte Saphirglas garantiert eine gute Sicht auf das Zifferblatt, auch bei starkem Sonnenlichteinfall. Seit Anfang der 1950er Jahre gibt es dieses Modell. Der Navitimer wurde schon früh die offizielle Uhr der Pilotenvereinigung AOPA. Das Aussehen und die Technik hat sich im Lauf der Jahre etwas verändert, aber an den Ansprüchen der Uhr hat sich nichts geändet. Die Uhr hat drei Hilfszifferblätter. Auf 9 Uhr wird die mitlaufende Sekunde der aktuellen Uhrzeit angezeigt. Bei 3 Uhr ist der Minutenzähler des Chronographen. Eine Umdrehung entspricht 30 Minuten. Sind diese vergangen, springt der Stundenzähler des Chronograhpen, bei 6 Uhr, eine Position weiter. Zwei Schritte sind hier eine Stunde. Es lassen sich Zeiträume von 12 Stunden messen. Für die allermeisten Zeitnehmungen sollte das ausreichend sein. Vom Modell Navitimer gibt es auch einige Varianten wie die Heritage und Cosmonout.

Robust und schwer: Avenger II

Die Avenger II ist die Verkörperung von Kraft und Robustheit. Der Durchmesser liegt bei 43mm und die Höhe bei 16,5mm. Das Gewicht des Chronographen liegt bei 117g ohne Armband. Alleine bei diesen Zahlen bekommt man einen Eindruck davon, von was für einer Uhr hier die Rede ist. Die Uhr ist 30bar wasserdicht und somit für alle Alltagsgelegenheiten und Hobbies extremerer Art geeignet. Diese Uhr macht sowohl beim Mountainbikefahren als auch beim Bergwandern eine gute Figur. Durch die Möglichkeit der Zeitnehmung ist sie auch für Rennsportarten interessant. Das Werk hat eine Gangreserve von ca. 42 Stunden.

Sportlich und feminin: Galactic 32

Die Galactic schmeichelt dem Handgelenk der meisten Frauen. Der Durchmesser beträgt 32mm und ist somit der ideale Begleiter für die unterschiedlichsten Situationen. Die Uhr ist 10bar wasserdicht und sogar für leichte Badegänge geeignet. Die Lünette ist drehbar. Die Galactic 32 vereint die sportlichen Eigenschaften mit den femininen eleganten wie kaum ein einderes Uhrenmodell. Das Quarzwerk sichert einen präzisen Gang für mehrere Jahre bis zum Batteriewechsel. Auch hier gibt es Varianten im Gehäuse und Band oder Zifferblatt. In der Stahl-Gold Kombination wirkt die Uhr sehr edel und elegant ohne etwas von ihrer Sportlichkeit einzubüßen.
Eine Nummer kleiner ist die Galactic 29. Die Uhr ist ein eingenständiges Modell und nicht mit der 32 zu verwechseln. Diese Uhr hat keine drehbare Lünette und wirkt eleganter. Wer möchte, kann die Uhr auch mit Diamantbesatz bekommen. Kombiniert man den mit einem Perlmuttzifferblatt wird die Uhr zu einem echten Augenschmaus. Durch das eingenständige Design ist sie unverwechselbar. Weiche Linien sind für die Galactic charakteristisch.

Kaufberatung zu Breiting Uhren

Zu Beginn der Überlegungen sollte man festhalten, für welchen Zweck die Uhr sein soll? Dient sie hauptsächlich als modisches Accessoire, als Wertanlage oder braucht man sie für ein spezielles Einsatzgebiet. Kommt die Uhr mit viel Wasser in Berührung, sollte man auf Wasserdichtigkeit achten. 10bar sollten es mindestens sein. Besser ist eine noch größere Wasserdichtigkeit. Bei Breitling fallen einem dann sofort die Superocean Modelle ein. Hier sind in der Regel die Drücker und die Krone verschraubt und es ist eine Wasserdichtigkeit von 50bar zu erreichen.
Bei Fliegeruhren liegt das Hauptaugenmerk auf der Ablesbarkeit. In möglichst vielen Situationen soll die Uhr sicher abzulesen sein, egal ob es gerade dunkel ist oder die Sonne direkt schein. Die Navitimer ist für diesen Einsatz konzipiert worden.

Die Firma ist im Besitz von dem Finanzinvestor CVC und der Familie Schneider. CVC hält einen Anteil von 80% (Stand 10-2017).
Top Marken
Webutation
Selbstverständlich!
  • » nur original Ware
  • » 2 Jahre Gewährleistung
  • » Abholung möglich
  • » 14 Tage Widerrufsrecht lt. AGB
  • » Inzahlungnahme möglich
  • » keine Versandkosten innerhalb Deutschlands